fast alle parameter stehen auf grün!

(Sw.) – Nach drei Jahren Zwangspause und einer Verschiebung ist es so weit. Am kommenden Samstag, 27. August 2022 wird der erfrischende Anlass Zürichs wieder durchgeführt. Sowohl Abflussmenge (max. 110 m3/pro Sekunde) und Wassertemperatur (mindestens 21 °C) passen.

4'500 wassersportbegeisterte Menschen werden die Gelegenheit haben, die Limmat. hinab zuschwimmen. Treiben lassen ist dieses Jahr weniger gut möglich! Die Strecke ist 2 km lang und führt vom Frauenbad Stadthausquai ins Flussbad oberer Letten. Jede*r Schwimmer*in darf sich vom ewz-Schwimmtier, dem Pinguin Herbie, begleiten lassen.

Die grosse Herausforderung wird jedoch sein, am Mittwoch ab 17 Uhr eines der begehrten Tickets zu ergattern. Der Vorverkauf öffnet um 17 Uhr bei www.seetickets.ch oder bei diversen Vorverkaufsstellen. Achtung: Bei Gewitter könnte das Limmatschwimmen abgebrochen werden.

Unser Provider richtet eine Wartezone ein und die Ticketkäufer werden nach dem Zufallsprinzip in den Verkaufsprozess geleitet. Da die Nachfrage höher als das Angebot sein wird, lassen sich Enttäuschungen nicht vermeiden. Die Bestellmöglichkeit ist auf vier Tickets pro Person limitiert.

Offizieller Verkäufer ist Seetickets. Wir raten dringend ab, im Ticketzweitmarkt zu überhöhten Preisen zu kaufen. Das Gleiche gilt für Auktionen. Die Organisatoren behalten sich offizielle Auktionen für einen guten Zweck vor.

Zürileu Schwimm-Veranstaltungen
Zürcher Limmatschwimmen