Vorverkauf:
ab 12.08.2020
17:00 Uhr

Anmeldung

56. Zürcher Limmatschwimmen
Samstag, 15. August 2020

Das nächste Limmatschwimmen findet am 15. August 2020 statt (Ersatzdatum: 22. August 2020). Die Voranmeldung bei Starticket öffnet am Mittwoch, 12. August um 17 Uhr.

Die Nachfrage wird wiederum höher sein als das Angebot. Um den Schwarzmarkt zu erschweren, werden wir uns vorbehalten, einige Tickets nach dem offiziellen Ausverkauf ebenfalls via Auktionsplattform anzubieten.

Kategorien / Categories

Preise Voranmeldung
Price
advanced appl.

Preise Nachanmeldung
Price subsequent appl.

Plauschschwimmen

12 wählbare Startsektoren (ab 12 Jahre / from 12 years)

Inkl. Kleidertransport / Transport of clothes included

offen

nicht verfügbar

Plauschschwimmen

6 wählbare Startsektoren (ab 12 Jahre / from 12 years)

  • Eigener Schwimmsack / Own dry bag (waterproof)
  • Neuer Schwimmsack mit Unterstützung von ewz 
    New dry bag (waterproof)

Sie nehmen Ihre Kleider mit!
You take your clothes with!

offen

offen

nicht verfügbar


nicht verfügbar

ewz-Challenge

Wettkampf (ab 12 Jahre) / Competition (from 12 years)

offen

offen

DOWNLOADS 2019

 

HINWEIS ZUR EWZ-CHALLENGE (WETTKAMPF)

  • Anmeldeprozedere für die ewz-Challenge

    Die Anmeldung für den Wettkampf ist online nicht mehr möglich. Bei frühzeitigem Erscheinen am Start ist eine Nach-Anmeldung möglich, falls noch Plätze verfügbar sind. Plauschschwimmer sind nicht zugelassen.

  • Rangliste

    Es werden nur diejenigen Personen gewertet, welche eine maximale Mehrzeit von 50 % auf den/die Sieger/-in haben.

  • Neoprenanzüge nicht erlaubt

    Weder an den Schweizerischen noch an internationalen Openwater-Wettkämpfen sind Neoprenanzüge zugelassen (Bestimmungen der FINA und des SSCHV). Da es sich beim Limmatschwimmen um einen reinen Openwater-Wettkampf handelt, werden wir in Anlehnung der Openwater-Reglemente keine Neoprenanzüge beim ewz-Challenge zulassen. Damit entsprechen wir einem Wunsch vieler Teilnehmer. Teilnehmer mit Neoprenanzug werden nicht gewertet bzw. in der Rangliste nach hinten versetzt.

Hier geht es zu den erlaubten Anzügen (englisch).